Blog

Lautlose Fotografie mit der Spiegellosen Kamera

   Seit vielen Jahren ist die Event- und Konferenzfotografie einer meiner Arbeitsschwerpunkte. Durch die Corona Pandemie sind einige meiner Auftraggeber dazu übergegangen, sogenannte „Online-Konferenzen“ zu veranstalten. Dadurch ändert sich auch meine fotografische Arbeit.

Stefan Obermeier bei Foto Dinkel, lautlose Fotografie bei Events und Konferenzen

Für die „Online-Konferenz“ wird der Veranstaltungsraum quasi zum Fernsehstudio, aus dem zum Beispiel eine Podiumsdiskussion ins Internet gestreamt wird. Dabei darf ich als Fotograf natürlich nach Möglichkeit keinerlei störende Geräusche verursachen. Das ist nicht ganz einfach mit zwar sehr leisen aber nicht lautlosen Spiegelreflexkameras wie der Canon 5D Mark IV. Rechtzeitig zur Corona Pandemie hatte Canon zwar seine ersten wirklich professionell nutzbaren Spiegellosen Kameras angekündigt. Lieferbar waren sie erstmal noch nicht. Daher bin ich meinem Großhändler schon fast auf die Nerven gefallen, weil ich immer wieder nachgefragt habe.

Endlich habe ich nun gestern bei Foto Dinkel in München meine zweite spiegellose Canon EOS R6 bekommen. Jetzt kann ich auch bei den neuen „Online-Veranstaltungen“ in gewohnt professioneller Manier mit zwei identischen Kameras arbeiten. Die Apparate sind bei Bedarf völlig lautlos und fokussieren blitzschnell. Und meine Auftraggeber haben die Sicherheit eines doppelten Backup: Zwei Speicherkarten in den Kameras nehmen parallel (wie von den professionellen Spiegelreflexkameras gewohnt) die gleichen RAW-Daten auf und im Falle eines Kameraausfalls (extrem selten – 1 Mal in 25 Jahren und bei ca. 5000 Aufträgen😊🍀👍) habe ich noch eine zweite Kamera.

Comments are closed.